Merkzettel: hier können Sie auf Produktseiten Artikelnummern aus den Listen mit einem Klick auf das Merkzettel-Symbol eintragen und später gesammelt Informationen oder Angebote anfragen.
0

Die HSDP-Serie bietet die beste Leistung ihrer Klasse mit >2GHz-Modellen bis zu ±42V differentiellem Eingangsbereich und ±8V-Modellen bis zu >4GHz Bandbreite. Die hohe Eingangsimpedanz, das geringe Rauschen und der Gleichtaktspannungsbereich von 60 V machen die verschiedenen Modelle ideal für verschiedene Schaltungsmessungen zur Entwicklung, Validierung und Fehlersuche bei analogen Signalen, wie sie in Schaltnetzteilen verwendet werden. Die HSDP-Tastköpfe sind auch ideal für die Charakterisierung einer Vielzahl von seriellen Bus-Designs und unterstützen die gängigsten seriellen Bus-Schnittstellen wie USB2.0, Ethernet (GbE), CAN/LIN, I2C, SPI, SATA, FireWire (1394b), FlexRay, HDMI usw. ​

Die HSDP Serie verfügt über 2,54mm Eingangsbuchsen (0,1‘‘, Industriestandard), die mit einer Vielzahl von auf dem Markt erhältlichen Kontaktierungszubehör kompatibel sind. Dank des kompakten Tastkopfdesigns und der Vielzahl an Zubehör ist die HSDP Serie ideal für die Prüfung von kleinsten IC-Bauelementen und Schaltungen geeignet.​

 

​Die steuerbaren ±12V Eingangsoffset erweitern den dynamischen Messbereich des Tastkopfs auf ±20V. Mit einer Eingangsimpedanz von 1MΩ || <0,6pF zwischen den Tastkopfspitzen kann die HSDP Serie zum Prüfen empfindlicher Schaltungen verwendet werden, ohne dabei die zu prüfende Schaltung nachteilig zu belasten.​

Alle Modelle sind entweder mit einer Kabellänge von 7,5 m oder 2 m erhältlich. Die längeren Kabelversionen ermöglichen es dem Benutzer weit entfernte und schwer zugängliche Messpunkte zu prüfen, die mit anderen auf dem Markt erhältlichen Messlösungen bisher unerreichbar sind. ​

Die HSDP Serie verfügt als Ausgang über einen universellen BNC-Anschluss und ist mit jedem Oszilloskop mit einer 50Ω-Eingangsimpedanz oder einer 1MΩ-Eingangsimpedanz und einem 50Ω-Durchführungsabschluss kompatibel, wodurch die HSDP Serie mit jedem Oszilloskop im Labor verwendet werden kann.​

Der Offset der HSDP Serie kann über eine externe Schnittstelle eingestellt werden. Die "PMK Probe Control“ Software bietet dem Benutzer die Möglichkeit, die Tastköpfe über einen Computer fernzusteuern, und stellt dem Benutzer eine grafische Benutzeroberfläche zur Verfügung. Die Software steht kostenfrei zur Verfügung und ist im Lieferumfang der PMK-Netzteile PS-02 und PS-03 enthalten, die für die Stromversorgung der Tastköpfe benötigt werden. Die Netzteile verfügen alle über eine USB-Schnittstelle und sind optional mit LAN-Schnittstelle erhältlich. Das 1-Kanal-Akku-Netzteil AP-01 ermöglicht einen autarken und isolierten Betrieb von mehr als 8 Stunden, so dass der Benutzer die Tastköpfe flexibel an verschiedenen Standorten einsetzen kann. Das AP-01 versorgt den Tastkopf nur mit Strom und bietet keine Fernsteuerung per Software.​​

Laden Sie die Software hier runter: http://www.pmk.de/de/products/probecontrol  ​

 

Programmier-Beispiel 

ISO17025-Kalibrierung bei Auslieferung oder als Re-Kalibrierung auf Anfrage möglich.   ​

Modelle & Spezifikationen

BestellnummerArtikel
 
auf den Merkzettel
HSDP4010Differential Tastkopf 4 GHz, ±8V diff, ±60V Gleichtaktunterdrückung, 10:1, geringes Rauschen, 1,3m 
 
auf den Merkzettel
HSDP2010Differential Tastkopf 2 GHz, ±8V diff. ±60V Gleichtaktunterdrückung, 10:1, geringes Rauschen, 1,3m 
 
auf den Merkzettel
HSDP2010LDifferential Tastkopf 1,8 GHz, ±8V diff. ±60V Gleichtaktunterdrückung, 10:1, geringes Rauschen, 7,5m 
 
auf den Merkzettel
HSDP2025Differential Tastkopf 2 GHz, ±20V diff. ±60V Gleichtaktunterdrückung, 25:1, geringes Rauschen, 1,3m 
 
auf den Merkzettel
HSDP2025LDifferential Tastkopf 1,8 GHz, ±20V diff. ±60V Gleichtaktunterdrückung, 25:1, geringes Rauschen, 7,5m 
 
auf den Merkzettel
HSDP2050Differential Tastkopf 2 GHz, ±42V diff, ±60V Gleichtaktunterdrückung, 50:1, geringes Rauschen, 1,3m 

Netzteile

BestellnummerArtikelEingangsspannungAusgangs- stromstärkeRauschenKanäleAusgangs- spannungLeistungStandard
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS2PS-02 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal8 mV2± 9 V20 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS2-LPS-02-L; LAN 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal8 mV2± 9 V20 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS3PS-03 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal4 mV4± 9 V40 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS3-LPS-03-L; LAN 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal4 mV4± 9 V40 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-AP01AP-01 (Akkupack)  700 mA DC 1± 9 V20 W 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
890-520-900Verbindungskabel Tastkopf 0,5 m *        
 
auf den Merkzettel
 
Bild
890-520-915Verbindungskabel Tastkopf 1,5 m        

(*) Das Netzteilkabel (0,5 m) ist bei allen PMK-Tastköpfen, die ein Netzteil PS02/03/AP01 benötigen, im Lieferumfang enthalten.​

Produktsuche

Seit Dezember 2018 ist die PMK Mess- und Kommunikationstechnik GmbH zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2015

 

 

APEC 2024, Long Beach, USA

25.02. -29.02.2024, Booth 2021

 

Nürnberg, 09.04. – 11.04.2024

Halle 4, Stand 4-645

 

Nürnberg, 11.06. – 13.06.2024

Halle 7, Stand 7-157

Wir verwenden keinerlei Tracking-Cookies, sondern ausschließlich Session-Cookies, die zur Ausführung der Kernfunktionen notwendig sind.
Verstanden