Merkzettel: hier können Sie auf Produktseiten Artikelnummern aus den Listen mit einem Klick auf das Merkzettel-Symbol eintragen und später gesammelt Informationen oder Angebote anfragen.
0

Netzteil PS-01

 

Das Netzteil PS-01 liegt bei PMK Tastköpfen der Tetris® Serie bei.

Es handelt sich hierbei um ein Weitspannungs-Netzteil (100 - 220 V), dass sich mit Hilfe der entsprechenden Adapter zum Einsatz in den verschiedensten Ländern eignet.

 

 

Netzteil PS-02/PS-03

 

Als Entwickler und Hersteller von systemunabhängigem Messzubehör ist PMK stolz die erste Serie ihrer

Mehrkanal Netzteile vorzustellen.

Die Netzteile PS-02 und PS-03 sind mit hochwertigen Komponenten bestückt um gute Leistungen über eine lange Lebensspanne von über 100.000 Stunden in 25° C Umgebung zu erreichen.

In Anlehnung an EN 60601-1-2 werden die internen Netzteile von ihrem Hersteller mit

4 kV transienter Überspannung getestet und genügen der EN 55011 Klasse B bezogen auf ihre

elektromagnetische Verträglichkeit (EMV).

Dies sorgt für höchste Produktsicherheit für den Anwender, auch in einer belasteten Umgebung, und beugt Störungen und Interferenzen vor, bei denen herkömmliche Netzteile oftmals ausfallen.

Abgesehen von der Produktsicherheit bieten die PMK Netzteile PS-02 und PS-03 große

Benutzerfreundlichkeit durch ihre Bauform.

 

PMK PS Netzteile sind über USB und optional über Netzwerk (-LAN) steuerbar. Zusätzlich bietet die freie

Software PMK Probe Control eine grafische Bedienoberfläche, mit der sich angeschlossene,

aktive PMK Tastköpfe auslesen, einstellen und steuern lassen.

 

Mehr Informationen zu PMK Probe Control und kompatiblen Tastköpfen finden Sie in der Dokumentation zu

PMK Probe Control.

 

Akkupack AP-01

 

Der Akkupack AP-01 versorgt aktive Tastköpfe der Serien BumbleBee® und Sonic für >8 Std und
ermöglicht deren Betrieb ohne zusätzliche Netzspannungsversorgung an beliebigen Orten, wie zum
Beispiel mit Testfahrzeugen, Windrädern, und mobilen Messaufbauten. Der eingebaute Akku hat
keinen Massebezug und stellt mittels integrierter Elektronik eine symmetrische, bipolare Versorgung
mit virtueller Masse zur Verfügung. Diese Masse liegt auf dem Massepotential des verwendeten
Messgerätes/ Oszilloskop. Der Akkupack verfügt über keine USB- oder LAN-Schnittstelle.
Angeschlossene Tastköpfe können nicht mit der Software PMK Probe Control bedient werden.

Das externe Ladegerät ist nach EN 60335-2-2-29/ IEC 335-2-2-29 geprüft.

Modelle & Spezifikationen

BestellnummerArtikelEingangsspannungAusgangs StromstärkeRauschen*KanäleAusgangsspannungLeistungStandard
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS2PS-02 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal8 mV2± 9 V20 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS2-LPS-02-L; LAN 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal8 mV2± 9 V20 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS3PS-03 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal4 mV4± 9 V40 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS3-LPS-03-L; LAN 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal4 mV4± 9 V40 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-AP01AP-01 (Akkupack)  700 mA DC 1± 9 V20 W 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
890-520-900Verbindungskabel Tastkopf 0,5 m **        
 
auf den Merkzettel
 
Bild
890-520-915Verbindungskabel Tastkopf 1,5 m        

Produktsuche

 

electronica 2022

München, 15. - 18. November 2022

Halle A3 Stand 674

Seit Dezember 2018 ist die PMK Mess- und Kommunikationstechnik GmbH zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2015

 

Wir verwenden keinerlei Tracking-Cookies, sondern ausschließlich Session-Cookies, die zur Ausführung der Kernfunktionen notwendig sind.
Verstanden