Merkzettel: hier können Sie auf Produktseiten Artikelnummern aus den Listen mit einem Klick auf das Merkzettel-Symbol eintragen und später gesammelt Informationen oder Angebote anfragen.
0

 

Der optisch isolierte Hochspannungstastkopf FireFly® ist die neue branchenweit führende Lösung um  Differenzsignale mit hoher Bandbreite bei großen Gleichtaktspannungen bei einer extrem hohen Gleichtaktunterdrückung über die gesamte Bandbreite genau aufzulösen. Mit einer erstklassigen Bandbreite von >1,5 GHz, einem weiten differentiellen Eingangsspannungsbereich, einem unerreichten CMRR von bis zu >180dB (1 Milliarde zu 1 Unterdrückung) und einem 60kV Gleichtakt ist der FireFly® die ideale Messlösung für die Charakterisierung von GaN- und SiC-Bauelementen und die Design-Entwicklung auf Systemebene.  ​

PMKs neue optisch isolierte Schnittstelle und das einzigartige kompakte, abgewinkelte Messkopfdesign sind die Hauptmerkmale, die den FireFly® von anderen Lösungen auf dem Markt abheben. Sie ermöglichen sehr stabile und genaue Messungen über einen großen Temperaturbereich und einen einfachen Zugang zu den Messpunkten auf engstem Raum.  ​

Das kompakte, abgewinkelte Tastkopfdesign ermöglicht die Verwendung kürzerer Tastkopfspitzenkabel, was zu Messungen mit höherer Signaltreue und geringerer Beanspruchung des Messpunkts führt. FireFly's® große Auswahl an  Anschlüssen für die Tastkopfspitzen und Zubehör  biete eine zuverlässige, störungsfreie und hochwertige Verbindung zu den Messpunkten.  Durch die Verwendung des Industriestandards MMCX und quadratischer Pins kann FireFly® leicht an Testboards angeschlossen werden, die bereits mit diesen Testpunkten entworfen wurden.​

Der Sensorkopf des FireFly® wird von einer leicht auswechselbaren, wieder aufladbaren, dem Industriestandard entsprechenden 18650er-Batterie versorgt, die einen Dauerbetrieb von bis zu 30 Stunden bei Raumtemperatur ermöglicht.  Wie alle PMK Tastköpfe verfügt FireFly® über einen universellen BNC-Ausgangsanschluss und ist mit jedem Oszilloskop mit einer Eingangsimpedanz von 50Ω oder 1MΩ und einem 50Ω-Durchführungsanschluss kompatibel, so dass FireFly® mit jedem Oszilloskop im Labor verwendet werden kann.  Für zeitkorrelierte Messungen wird die individuelle Laufzeitverzögerung jedes Tastkopfes gemessen und auf dem Tastkopf-Typenschild ausgewiesen.   ​

FireFly® kann über die Bedienelemente an der Interface-Box oder über eine externe Schnittstelle gesteuert werden. Die "PMK Probe Control" bietet dem Benutzer die Möglichkeit, die Tastköpfe über einen Computer fernzusteuern, und stellt dem Benutzer eine grafische Benutzeroberfläche zur Verfügung. Die Software ist kostenfrei und im Lieferumfang der PMK-Netzteile PS-02 und PS-03 enthalten, die für die Stromversorgung der Tastköpfe erforderlich sind. Die Netzteile PS-02 und PS-03 verfügen über eine USB-Schnittstelle sowie optional über eine LAN-Schnittstelle. Das neue AP-01, ein 1-Kanal-Akku-Netzteil, bietet einen tragbaren und isolierten Betrieb von mehr als 8 Stunden, was dem Benutzer die Flexibilität gibt, die Tastköpfe dort einzusetzen, wo sie benötigt werden. Das AP-01 versorgt nur die Sonde mit Strom, ohne eine Software-Fernsteuerung. ​

ISO17025-Kalibrierung bei Auslieferung oder als Re-Kalibrierung auf Anfrage möglich.

Schritt 1: Tastkopfauswahl

BestellnummerArtikelTeilungBandbreite (-3dB)EingangsspannungEingangsimpedanzAnstiegszeit
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-1500FireFly®, SMA Eingang1:1>1,5 GHz±1 V200 kΩ || 6 pF< 280 ps

Schritt 2: Optionale Eingangsleitungen

BestellnummerArtikelTeilungBandbreite (-3dB)EingangsspannungEingangsimpedanzAnstiegszeit
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-MMCX-1VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, MMCX 1:1>1,5 GHz±1 V50 Ω *< 280 ps
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-MMCX-10VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, MMCX 10:1>1,3 GHz±10 V2 MΩ || 3,4 pF< 280 ps
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-MMCX-25VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, MMCX 25:1>1,3 GHz±25 V4,9 MΩ || 2,1 pF< 280 ps
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-MMCX-50VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, MMCX 50:1>1,3 GHz±50 V10 MΩ || 2 pF< 280 ps
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-MMCX-250VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, MMCX 250:1tbd±250 Vtbdtbd
 
auf den Merkzettel
FF-WSQ-500VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, WSQ 500:1tbd±500 Vtbdtbd
 
auf den Merkzettel
FF-WSQ-1000VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, WSQ 1000:1tbd±1000 Vtbdtbd
 
auf den Merkzettel
FF-WSQ-1500VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, WSQ 1500:1tbd±1500 Vtbdtbd
 
auf den Merkzettel
FF-WSQ-2500VFireFly®, Tastkopf-Eingangsleitung, WSQ 2500:1tbd±2500 Vtbdtbd
 
auf den Merkzettel
zukünftigWeitere Adaptierungsmöglichkeiten      
 
auf den Merkzettel
Power-Over-Fiber Adapter      

Schritt 3: Optionales Kontaktierungszubehör

BestellnummerArtikel
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-SQ-MMCX55x MMCX Y-Leitung, MMCX Buche auf 2x 0,635mm (0,025'') Buchse, geeignet für eckige Pfostenstecker mit 0,100'' (2,54mm) Abstand, -40°C bis +125°C 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-HTSPAD-MMCX33x MMCX-Einlöt-Kabel-Adapter HT, MMCX-Buchse mit 50Ω RF-Micro-Coax-Leitung und flexiblem Einlöt-Pad, -40°C bis +155°C, (1x 0Ω, 1x 36Ω, 1x 75Ω) 
 
auf den Merkzettel
FF-2XR-MMCXMMCX Y-Leitung, MMCX Buchse auf 2x XR Mini-Hook 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-UFL-MMCX22x MMCX-Kabel-Adapter, MMCX-Buchse mit 50Ω RF-Micro-Coax-Leitung auf U.FL Stecker, -40°C bis +125°C 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-HTS-MMCX22x MMCX-Einlöt-Kabel-Adapter HT, MMCX-Buchse mit 50Ω RF-Micro-Coax-Leitung und offenem Ende, -40°C bis +155°C 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
9724161002-poliger Prüfclip SMD, für die Verwendung mit FF-SQ-MMCX5 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
P25-2Pico Hook™ ,rot, für die Verwendung mit FF-SQ-MMCX5 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
P25-0Pico Hook™ ,schwarz, für die Verwendung mit FF-SQ-MMCX5 

Schritt 4: Optionales Positioniersystem

BestellnummerArtikel
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-3DPOS200FireFly® 3D Positionierer, 10kV Isolation mit Stahlsockel, Arm mit Spannweite 200mm, FireFly® Tastkopfhalter und Schraubenschlüssel 7mm 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-HAL 10kVFireFly® Serie, nichtleitender Hochspannungs Tastkopfhalter für 10kV Isolation, M6-Gewinde, 3 Stück 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
FF-2FOOTERFireFly® Tastkopfhalter 2 Fuss (Bipod) ** 

Schritt 5: Wahl der Stromversorgung

BestellnummerArtikelEingangsspannungAusgangs- stromstärkeRauschenKanäleAusgangs- spannungLeistungStandard
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS22ch Netzteil für Fernsteuerung mit USB Schnittstelle 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal8 mV2± 9 V20 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS2-L2ch Netzteil für Fernsteuerung mit USB und LAN Schnittstelle 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal8 mV2± 9 V20 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS34ch Netzteil für Fernsteuerung mit USB Schnittstelle 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal4 mV4± 9 V40 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-PS3-L4ch Netzteil für Fernsteuerung mit USB und LAN Schnittstelle 100-240 V AC, 47-63 Hz550 mA /Kanal4 mV4± 9 V40 WEN 60601-1-2
 
auf den Merkzettel
 
Bild
889-09V-AP011ch Akku, >8h Betriebsdauer, keine Fernsteuerung  700 mA DC 1± 9 V20 W 
 
auf den Merkzettel
 
Bild
890-520-900Verbindungskabel Tastkopf 0,5 m **        
 
auf den Merkzettel
 
Bild
890-520-915Verbindungskabel Tastkopf 1,5 m        

Schritt 6: Optionale akkreditierte Kalibrierung

BestellnummerArtikel
 
auf den Merkzettel
KAL-DAKKS-FFISO 17025 (Re-)kalibration 

Schritt 7: Zusätzliches Zubehör

BestellnummerArtikel
 
auf den Merkzettel
 
Bild
D01003150Ω BNC Durchführung, für Oszilloskope mit 1MΩ-Eingang, 0,5W 

(*) terminiert, 50Ω Übertragungsstrecke

(**) im Lieferumfang enthalten

Produktsuche

Seit Dezember 2018 ist die PMK Mess- und Kommunikationstechnik GmbH zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2015

 

 

APEC 2024, Long Beach, USA

25.02. -29.02.2024, Booth 2021

 

Nürnberg, 09.04. – 11.04.2024

Halle 4, Stand 4-645

 

Nürnberg, 11.06. – 13.06.2024

Halle 7, Stand 7-157

Wir verwenden keinerlei Tracking-Cookies, sondern ausschließlich Session-Cookies, die zur Ausführung der Kernfunktionen notwendig sind.
Verstanden