Merkzettel: hier können Sie auf Produktseiten Artikelnummern aus den Listen mit einem Klick auf das Merkzettel-Symbol eintragen und später gesammelt Informationen oder Angebote anfragen.
0

Die kompakte Bauform der PML Tastköpfe mit 2,5 mm Durchmesser an der Tastkopfspitze erleichtert

Messungen an dichten SMD Schaltungen, indem sie eine gute Sicht auf das zu messende Bauteil ermöglicht. Die geringe Eingangskapazität belastet den Messpunkt mit nur 9,5 pF. Geringere Belastungen werden ohne Einschränkungen nur mit aktiven Tastköpfen erreicht.

 

Besonders bei Messungen von Signalen mit schnellen Anstiegszeiten spielt oft auch die Adaption des

Tastkopfs an den Messpunkt eine entscheidende Rolle. Lange Zuleitungen bringen zusätzliche Induktivität und Resonanzen in den Messkreis und verfälschen so das Messergebnis.

Um dieser Problematik entgegenzuwirken, liegen den Tastköpfen der PML Serie sowohl ein PCB Adapter

als auch das 2,5 mm IC Kontaktiersystem bei. Mehr dazu finden Sie hier.

Modelle & Spezifikationen

BestellnummerArtikelTeilungBandbreite (-3 dB)EingangsimpedanzAnstiegszeitKabellänge
 
auf den Merkzettel
 
Bild
855-211-001PML 211-RO10:1200 MHz10 MΩ / 10 pF1,4 ns1,3 m (*)
 
auf den Merkzettel
 
Bild
855-311-001PML 311-RO10:1350 MHz10 MΩ / 10 pF1 ns1,3 m (*)
 
auf den Merkzettel
 
Bild
855-701-00EPML 701-RO1:138 MHz(**)39 pf + scope9 ns1,3 m (*)
 
auf den Merkzettel
 
Bild
855-711-A01PML 711A-RO10:1500 MHz10 MΩ / 10 pF700 ps1,3 m (*)
 
auf den Merkzettel
 
Bild
855-721-004PML 721-RO20:1500 MHz20 MΩ / 5,6 pF700 ps1,4 m (*)
⋄ Eingangskopplung: 1 MΩ AC/DC  
⋄ Eingangsspannung: 1:1 10:1/20:1
55 V CAT II 300 V CAT II


(*) andere Kabellängen auf Anfrage erhältlich

(**)  bei 15 pF Eingangskapazität

Produktsuche

PMK Kundendienst

 

Fon: +49 6196 5927 - 930
Fax: +49 6196 5927 - 939
Mail: sales{scrmblml}pmk.de

Seit Dezember 2018 ist die PMK Mess- und Kommunikationstechnik GmbH zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2015