Merkzettel: hier können Sie auf Produktseiten Artikelnummern aus den Listen mit einem Klick auf das Merkzettel-Symbol eintragen und später gesammelt Informationen oder Angebote anfragen.
0

Das Dämpfungsglied ATT10BNCS wird verwendet, um die untere Grenzfrequenz um den Faktor 10 zu reduzieren, das I-t (Produkt aus Strom und Zeit) zu erhöhen sowie den Droop (Dachschräge) und den
Ausgangsfaktor von PMK LILCO-Stromwandlern zu reduzieren.


Die Dämpfung des Ausgangs eines terminierten LILCO Stromwandlers wird durch Verringerung des Ausgangswiderstands des Stromwandlers erreicht. Der interne Shunt-Widerstand des LILCO Stromwandlers beträgt normalerweise 50 Ω. Durch Verwendung von ATT10BNCS sinkt das Ausgangssignal in V/A um den Faktor 10.

BestellnummerArtikelDämpfungs- verhältnisDämpfungs- toleranzFrequenzbereichAusgangs- impedanzEingangsleistung, RMS
 
auf den Merkzettel
 
Bild
ATT10BNCSBreitbandiges Dämpfungsglied20dB±0,25dBDC - 50MHz50Ω± 1%2,25W

Produktsuche

PMK Kundendienst

 

Fon: +49 6196 5927 - 930
Fax: +49 6196 5927 - 939
Mail: sales{scrmblml}pmk.de

Seit Dezember 2018 ist die PMK Mess- und Kommunikationstechnik GmbH zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2015